Wird dieser Newsletter in Ihrem E-Mailprogramm nicht korrekt angezeigt, können Sie ihn auch in Ihrem Browser lesen.

Newsletter 2/2021

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen zur LEADER-Förderung in der Region Neckartal-Odenwald aktiv, Berichte der Gremienarbeit und des Regionalmanagements sowie interessante Veranstaltungshinweise.

Ihre LEADER-Geschäftsstelle

Regionalbudget-Aufruf 2022: offen für Bewerbungen

200.000 Euro für Kleinprojekte im Regionalbudget stehen bereit

Bund, Land und Landkreise stellen wieder 200.000 Euro für das Regionalbudget im Jahr 2022 zur Verfügung. Kleinprojekte mit Nettokosten bis 20.000 Euro können einen unschlagbaren Fördersatz von 80% erhalten! Jede und jeder kann einen Antrag stellen und vom einfachen wie schnellen Regionalbudget profitieren. Jetzt bis 25. Januar bewerben! Die Entscheidungen fallen in der Sitzung des Auswahlausschusses am 17. Februar 2022. Alle Infos ...

LEADER-Aufruf für Projekte in Kunst & Kultur und Landschaftspflege

Gelder stehen in Modulen Kunst & Kultur sowie Landschaftspflegerichtlinie bereit

Im Modul Kunst und Kultur stehen 10.000 Euro bereit. Es können kulturelle Veranstaltungen sowie Kunst- und/oder Kulturprojekte gefördert werden, die in Kooperation mit Bildungsinstitutionen oder sozialen Einrichtungen verwirklicht werden.

In der Landschaftspflegerichtlinie stehen 150.000 Euro zur Verfügung. Gefördert werden können u.a. Maßnahmen zum Arten- und Biotopschutz, Investitionen für Landschaftspflege und Konzeptionen. Eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit der Geschäftsstelle ist dringend empfohlen.

Alle Maßnahmen müssen innerhalb des Jahres 2022 umgesetzt und ausbezahlt werden. Spechen Sie uns an ...

4 von 12 Projekten in Fahrenbach beschlossen

LEADER-Fördermittel reichten lange nicht aus - vier Projekte werden gefördert

12 Projekte standen dem LEADER-Auswahlauschuss, der in Fahrenbach tagte, zur Auswahl. Da nur 367.500 Euro EU-Gelder im Fördertopf waren, konnten nur die höchstbewerteten Projekte zum Zug kommen. Geschafft haben es nur vier, die bei den Projektbewertungskriterien eine höhere Punktzahl erreichten. Für alle Projekte hätten 880.581 Euro EU-Gelder im Fördertopf sein müssen. Zur Förderung ausgewählt wurden der Biergarten des TSV Helmstadt, die Roberner Spiel- und Sportanlage im Stil der alten Römer sowie Maßnahmen in der Campinganlage, Neckargerach und dem Kurpark in Mülben. Mehr ...

Abschluss- und Evaluierungsbericht 2014-2020

Bericht des Vereins liegt vor - 25 Seiten LEADER Neckartal-Odenwald

Im Sommer 2015 ging es richtig los mit LEADER in der Region. Was wurde erreicht? Daten und Fakten, Einschätzungen und Bewertungen - das finden Sie in unserem Evaluierungs- und Abschlussbericht. Im Januar erhalten alle Vereinsmitglieder ein Exemplar. Download ...

Vier erfolgreiche digitale Themenworkshops für das neue REK

Arbeiten für Bewerbung zur LEADER-Region ab 2023 laufen auf Hochtouren

Im November fanden vier digitale Themenworkshops zur Vorbereitung der nächsten Förderperiode statt. Bürgerinnen und Bürger der Region beteiligten sich mit ihren Ideen und Vorstellungen - tolle Zwischenergebnisse wurden in den vier Themenfeldern erarbeitet:

  • Daseinsvorsorge, Nah- und Grundversorgung
  • Begegnung, Gemeinschaft und Ehrenamt
  • Klima, Landschaft, Natur und Umwelt
  • Freizeit, Tourismus und Kultur

Im nächsten Jahr geht es weiter mit Beteiligungsformaten. Wir wollen wieder LEADER-Region werden! Alles zur neuen Förderperiode ...

Das sind unsere Regionalbudget-Projekte 2021

Kurze Vorstellung der 19 geförderten Projekte in der Region

Am 25. März dieses Jahres wurden die zur Verfügung stehenden 200.000 Euro des Regionalbudgets vergeben. Der Auswahlausschuss wählte 19 Projekte in die Förderung. Einige von Ihnen sind bereits fertiggestellt und ausbezahlt. In vier Folgen wurden die Projekte auf unserer Website präsentiert:

Impressionen der LEADER Projekt-Exkursion im September

Vier Projekte in Haßmersheim und Mosbach besichtigt

Mit dem LEADER-Programm geförderte Projekte live erleben. Am 8. September besichtigten etwa 20 Personen geförderte LEADER-Projekte. Auf dem Plan standen das annas in Mosbach, die Kulturkapelle und die Notburga-Kirche in Hochhausen, der Bürgerbus Haßmersheim-Hüffenhardt, der Flowtrail sowie das Training Center Retten und Helfen in Neckarelz. Ein schöner Einblick. Mehr ...

15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung am 26./27. Januar 2022 online

Motto: "Starkes Ehrenamt – für ein gutes Leben auf dem Land!"

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft lädt wieder zum Zukunftsforum Ländliche Entwicklung. Statt in Berlin findet sie pandemiebedingt auch im Januar 2022 digital statt. Das Motto des Zukunftsforums lautet "Starkes Ehrenamt – für ein gutes Leben auf dem Land!". Machen Sie mit und wählen Sie (bis zu) vier Fachforen aus, an denen Sie teilnehmen möchten.

Alle Informationen und Anmeldung: https://www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de

Firmengelände blühen auf - Fördermöglichkeit für Artenvielfalt auf Unternehmensflächen

NABU und Flächenagentur BW bieten kostenfreie Erstberatung

Verbindung von Artenvielfalt und Ästhetik auf dem Betriebsgelände - das ist das Ziel. Neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere auf der einen Seite - Wohlfühlorte für Mitarbeitende und Kundschaft auf der anderen Seite. Weitere Informationen auf www.UnternehmensNatur-BW.de - hier 10 schnelle Tipps zur naturnahen Gestaltung:

1. Versiegelung minimieren - 2. Nährstoffarme Standorte schaffen - 3. Heimische Pflanzen wählen - 4. Auf Dünger und Pestizide verzichten - 5. Sachkundig pflegen - 6. Teilflächige "Verwilderung" zulassen - 7. Nistmöglichkeiten und Lebensräume schaffen - 8. Insektenfreundliche Beleuchtung installieren - 9. Vogelschlag verhindern - 10. Regenwasser versickern lassen. Mehr ...

Wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtstage und ein besinnliches Fest!

Kommen Sie gesund ins neue Jahr und bleiben Sie uns treu

Weißer Flöckchen Schwebefall,
stille Klarheit überall,
Glockenklang und Schellenklingen,
Mäulchen, die vom Christkind singen,
Flammen, die von grünen Zweigen
gläubig, strahlend aufwärts steigen,
und im tiefsten Herzen drinnen
ein Erinnern, ein Besinnen.

(Anna Ritter)

Zur Besinnung und Entspannung ...

Sie können jederzeit Ihr Abonnement beenden. Klicken Sie dazu auf Newsletter abbestellen .
© LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V. · Anton-Gmeinder-Straße 29 · 74821 Mosbach · Tel.: 06261 84-1395 · info@leader-neckartal-odenwald.de
Vertretungsberechtigt: Sieglinde Pfahl & Norman Link · Inhaltlich verantwortlich: Martin Säurle · eingetragen beim Amtsgericht Mannheim, VR 701184