Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklÀren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewÀhrleisten.

DarĂŒber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ĂŒber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Archiv

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Allgemein

Minister Peter Hauk im GesprÀch mit den LEADER-Aktionsgruppen

Am Dienstag trafen sich die LEADER-Aktionsgruppen im Ministerium fĂŒr LĂ€ndlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-WĂŒrttemberg. Minister Peter Hauk…

Das LEADER-Programm bietet immer wieder Stoff fĂŒr Austausch und Diskussion. RegelmĂ€ĂŸig finden Koordinierungssitzungen auf Arbeitsebene statt, zwei Mal im Jahr lĂ€dt das Ministerium zum Treffen der Vorsitzenden. So auch diesmal. Nachdem Ministerialdirigent Hartmut Alker am Dienstag die Veranstaltung eröffnete, wurden Erfahrungen der Aktionsgruppen sowie WĂŒnsche zur Vereinfachung des LEADER-Verfahrens vorgetragen. Bei LEADER sollen bestehende SpielrĂ€ume genutzt werden, um Förderungen mit möglichst wenig BĂŒrokratie und flexibel zu ermöglichen. LEADER ist ein Förderprogramm der EuropĂ€ischen Union und des Landes zur Entwicklung der lĂ€ndlichen RĂ€ume. Es können private wie kommunale Projekte zur StĂ€rkung des Gemeinschaftslebens gefördert werden, ebenso wie Projekte zur Erhaltung der Kulturlandschaft, im Tourismus und der Unternehmensförderung. Hierzu wurden Anfang 2015 in Baden-WĂŒrttemberg 18 Regionen ausgewĂ€hlt, in denen Gelder des LEADER-Programms fließen können“. „Neckartal-Odenwald aktiv“ ist eine dieser 18 Regionen und umfasst den sĂŒdlichen Neckar-Odenwald-Kreis sowie östliche Teile des Rhein-Neckar-Kreises. Insgesamt leben rund 117.000 Menschen in den 28 Gemeinden der Region. Im Juni 2015 grĂŒndete sich der Verein Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V. mit Sitz in Mosbach, der das LEADER-Programm in der Region umsetzt. Der Vorsitzende Klaus Schölch und GeschĂ€ftsfĂŒhrer Martin SĂ€urle nahmen an dem Treffen mit Minister Hauk in Stuttgart teil. Jede Projekt-Bewerbung wird von einem Gremium des Vereins bewertet, einige von ihnen zur Förderung ausgewĂ€hlt. In diesem Gremium sitzen 28 Personen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Kommunen aus der Region Neckartal-Odenwald aktiv. Die Landesbehörden bleiben jedoch fĂŒr Bewilligung und Auszahlung der Projekte zustĂ€ndig. LEADER ermöglicht es BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern, aktiv die Zukunft ihrer Heimat mitzugestalten und bietet attraktive FördersĂ€tze fĂŒr viele Projekte in der Region.