Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklÀren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewÀhrleisten.

DarĂŒber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ĂŒber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Archiv

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Allgemein

Mitgliederversammlung

Der Verein Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V. hielt am 20. Juli 2016 im BĂŒrgersaal Binau seine Mitgliederversammlung ab.

Fast die HĂ€lfte der Mitglieder war der Einladung des Vorstands gefolgt. Neben Wahlen fĂŒr den Auswahlausschuss und der Genehmigung des Jahres- und Kassenberichts standen Informationen ĂŒber aktuelle Vorhaben auf dem Programm. Unter Leitung des 1. Vorsitzenden Klaus Schölch wurde die umfangreiche Tagesordnung zĂŒgig und reibungslos abgearbeitet. Der Dank des Vorsitzenden galt zu Beginn der gastgebenden Gemeinde Binau mit ihrem BĂŒrgermeister Peter Keller, der der Versammlung ein kurzes Grußwort ĂŒbermittelte. GeschĂ€ftsfĂŒhrer Martin SĂ€urle berichtete ĂŒber die Arbeit seit dem Start des Regionalmanagements vor einem Jahr. Die Einrichtung der GeschĂ€ftsstelle, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Seminare und Schulungen, Gremiensitzungen des Vereins und Projektberatungen bildeten dabei die Schwerpunkte. Im Anschluss gaben die beiden RechnungsprĂŒfer Markus Haas und Jan Frey den KassenprĂŒfbericht ĂŒber das vergangene GeschĂ€ftsjahr ab. Herr Haas empfahl der Mitgliederversammlung die Entlastung des Vorstands, welchem einstimmig gefolgt wurde. Gleiche Einstimmigkeit  galt auch fĂŒr die Wahl der neuen Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder in den Auswahlausschuss.

Zum Ende erhielten die Mitglieder einen Ausblick auf die nĂ€chsten Termine im Hinblick auf kommende Projektaufrufe und PrĂ€sentationen des Regionalmanagements bei verschiedenen Veranstaltungen innerhalb der Gebietskulisse Neckartal-Odenwald aktiv. Herr Schölch dankte den Mitgliedern fĂŒr ihr Kommen und schloss die Versammlung.