Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Dar√ľber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen √ľber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Meldung

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Auswahlausschuss beschlie√üt 645.600 ‚ā¨ F√∂rdermittel

In der Sitzung am 10. Juli im Centsaal in Reichartshausen hat der LEADER-Auswahlausschuss sechs weitere Projekte f√ľr die Region Neckartal-Odenwald aktiv beschlossen. Eine LEADER-F√∂rderung von 645.600 Euro werden Investitionen von rund 1,9 Millionen Euro freisetzen.

Nach der Begr√ľ√üung durch B√ľrgermeister Eckert er√∂ffnete der Vorsitzende des Auswahlausschusses Herr Sch√∂lch die Sitzung. Die Projekttr√§ger hatten die M√∂glichkeit ihre Projekte dem Gremium vorzustellen. Das F√∂rdervolumen teilen sich das Schefflenztaler Waffelfabikle & Eismanufaktur, das nach der Er√∂ffnung zu Waffeln aller Art und Eiskreationen einl√§dt. Auch die Landb√§ckerei Walter in Schefflenz wird mit neuem Verkaufsladen und Au√üenterrasse in neuem Glanz erstrahlen. Reichenbuch wird √ľber eine Artisan B√§ckerei verf√ľgen. Jean-Marie¬īs Artisan Naturb√§ckerei wird nach alter Tradition Backwaren und andere leckere Gen√ľsse herstellen.

Waldkatzenbach, das ber√ľhmt f√ľr sein Bike Festival ist, kann sich bald √ľber den Katzenbuckel Bikepark freuen. In einer kleinen Sitzungspause zeigten Kinder und Jugendliche Vereins den Beweis ihrer Fertigkeiten auf einem selbstgebauten Parcours.

Der Forschungskreis f√ľr Geobiologie Dr. Hartmann e.V. ebenfalls in Waldkatzenbach angesiedelt will ein neues Schulungszentrum erstellen. Damit k√∂nnen die 700 Mitglieder ihre Schulungen in eigenen R√§umen durchf√ľhren. Auch in der Waldstadt tut sich was. Nachdem das jetzige und einzige Lebensmittelgesch√§ft seine Aufgabe angek√ľndigt hat wird hier durch den Projekttr√§ger die Nahversorgung sichergestellt. Zus√§tzlich werden die Waldst√§dter noch ein kleines Caf√© dazubekommen. ‚ÄěWir w√ľnschen den Projekttr√§gern viel Erfolg!‚Äú Der n√§chste Projektaufruf beginnt am 10. Oktober 2017. Interessierte Antragsteller k√∂nnen bereits jetzt mit der LEADER-Gesch√§ftsstelle in Verbindung treten, um die jeweiligen Vorhaben detailliert zu besprechen und vorzubereiten.