Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklÀren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewÀhrleisten.

DarĂŒber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ĂŒber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Meldung

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Fördermöglichkeit des MWK fĂŒr Kunst- und Kultureinrichtungen

Mit dem Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ stellt das Ministerium fĂŒr Wissenschaft, Forschung und Kunst weitere Mittel aus den Corona-Nothilfen fĂŒr Kunst und Kultur zur VerfĂŒgung, um den Spiel- und Veranstaltungsbetrieb unter coronabedingten Auflagen zu ermöglichen. Bis zu 80 % Förderung möglich.

Gefördert werden insbesondere Kultureinrichtungen und Vereine der Breitenkultur, die auf Open Air-Veranstaltungen, alternative Formate oder grĂ¶ĂŸere RĂ€umlichkeiten ausweichen oder Kosten fĂŒr Hygienemaßnahmen oder das Testen der Mitwirkenden und des Publikums tragen mĂŒssen.
FĂŒr die Darstellenden KĂŒnste (Kommunal- und Landestheater, Privattheater, Kinder- und Jugendtheater, Figurentheater, Mitglieder des Landesverbandes Freie Tanz- und Theaterschaffende sowie Theater- und Opernfestivals) stehen bis zu 2 Mio. Euro zur VerfĂŒgung. Weitere 1,5 Mio. Euro sind fĂŒr die weiteren Sparten wie Musik, Literatur, Bildende Kunst und Soziokultur sowie die Vereine der Breitenkultur reserviert. Eine Antragstellung ist bis zum 18. April 2021 möglich.

Bild: Pixabay