Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erkl├Ąren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gew├Ąhrleisten.

Dar├╝ber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ├╝ber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Meldung

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Zehn Projekte erhalten LEADER-F├Ârderung

Corona bedingt wurden dieses Mal die Projektbewertungen der LEADER-Region Neckartal-Odenwald im Umlaufverfahren beschlossen. Elf Projekte hatten sich um 500.000 Euro F├Ârdergelder der EU beworben. Insgesamt w├Ąren 567.842 Euro n├Âtig gewesen, um alle Projekte zu f├Ârdern. Geschafft haben es zehn Projekte.

Mosbach darf sich gleich ├╝ber drei Projekte freuen. Entstehen wird eine Hautarztpraxis direkt in der Altstadt, ein Sport- und Bewegungspark in Sattelbach und die Fortuna Lohrbach erh├Ąlt eine neue Sportheimgastst├Ątte. Im Wildpark Schwarzach finanziert der F├Ârderverein eine ├ťberdachung f├╝r das gr├╝ne Klassenzimmer sowie f├╝r Veranstaltungen. Zwingenberg darf sich gleich ├╝ber zwei Projekte freuen. Der Sportverein wird ein Boulespielfeld anlegen und die Kinder k├Ânnen sich ├╝ber neue Spielpl├Ątze freuen. Auch in Eberbach tut sich einiges. So werden auf den Wanderwegen rund um Eberbach zehn Waldsofas zum Rasten aufgestellt. In der Innenstadt wird die alte Rose zu einem neuen Treffpunkt umgebaut: es wird ein Caf├ę- und Boardinghaus entstehen. Demn├Ąchst kann man in Bargen im alten Pfarrhaus ├╝bernachten. Dort warten dann gem├╝tliche Ferienwohnungen auf Urlauber. Zudem entsteht ein neuer Veranstaltungsraum.  Der Sportverein 1930 Waldwimmersbach kann sich auf ein neues Kunstrasen- sowie ein Beachvolleyballfeld freuen.