Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Beschlossene Projekte - bürgerschaftliches Engagement

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Zahlen aus dem Auswahlausschuss

Der Auswahlausschuss bewertet auf seinen Auswahlsitzungen alle Projektbewerbungen. Förderfähige und -würdige Projekte werden vom Auswahlausschuss beschlossen. Diese Projekte können, vorbehaltlich der Bewilligung durch die Landesbehörden, mit LEADER-Mitteln gefördert werden.

Zahlen seit Vereinsgründung im Sommer 2015:

  • 7 Auswahlsitzungen durchgeführt
  • 29 Projekte vom Auswahlausschuss beschlossen
  • 26 verbleibende Projekte, 3 Rückzüge
  • Fördersumme: ~ 1,75 Mio. Euro
  • Gesamt-Investitionssumme: ~ 5,42 Mio. Euro

Bürgerschaftliches Engagement

Handlungsfeld 4 - Mitwirkungskultur und bürgerschaftliches Engagement

bürgerschaftliches Engagement

Katzenbuckel Bikepark

Es wird ein Bikepark geschaffen, der für Radsportler aller Altersgruppen kostenfrei zur Verfügung steht. Es entstehen:
  • Freier Platz für Radsportspiele, Palettenübungen etc.

  • Pumptrack für Kleinkinder und Einsteiger

  • Dirtline für Fortgeschrittene

  • Technikarea

    Fördersumme:

    10.335 Euro
    Ort:
    Waldbrunn-Waldkatzenbach

bürgerschaftliches Engagement

Training Center Retten und Helfen - Übungsgelände für Katastrophenschutzeinheiten

Die TCRH GmbH verfolgt als Ziel die Schaffung von Trainingsmöglichkeiten für Rettungskräfte und Hilfsorganisationen jeglicher Art. Genutzt wird die alte Neckartal-Kaserne, wo u.a. ein Containerdorf für realitätsnahe Übungen entstehen soll.
Fördersumme:
141.313 Euro
Ort:
Mosbach

bürgerschaftliches Engagement

Lasst die Kirche im Dorf

Die katholische Kapelle in Hochhausen steht seit ihrer Entwidmung leer. Sie soll für Kulturveranstaltungen genutzt werden; dafür müssen jedoch die notwendigen Schutzmaßnahmen umgesetzt werden. Auch eine Tonanlage soll eingebaut werden.
Fördersumme:
7.731 Euro
Ort:
Haßmerheim-Hochhausen

bürgerschaftliches Engagement

Schulungs- und Gemeinschaftsraum mit Lager

Das Projekt umfasst die Errichtung eines Schulungs- und Veranstaltungsraums mit rund 70 m² Grundfläche mit einer angegliederten kleinen Küche und Sanitärräumen. Der Schulungsraum kann auch von anderen Vereinen und Gruppen genutzt werden.
Fördersumme:
81.660 Euro
Ort:
Billigheim-Allfeld

bürgerschaftliches Engagement

Umwandlung einer leerstehenden Lagerhalle zum Kulturzentrum

Das Kulturzentrum Depot 15/7 wird zur Begegnungs- und Veranstaltungsstätte für Musik, Kunst, Kultur und Gemeinschaft. Es soll Menschen jeglicher Herkunft, Alters oder Glaubens als Gemeinschaftseinrichtung dienen.
Fördersumme:
177.678 Euro
Ort:
Eberbach

Stand: 31. August 2018. Ohne Gewähr.