Meldung

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Spatenstich in Waldmühlbach

29.08.2017

Billigheims Bürgermeister Martin Diblik, Chefplaner Bruno Kuk von den ifk-Ingenieuren, LEADER-Geschäftsführer Martin Säurle und Klaus Stark, Vorsitzender des Ideentreffs Waldmühlbach, feierten den Spatenstich für das Projekt „Generationenübergreifende Treff- und Bewegungsanlage am Mühlbach“. Für das Projekt erhält die Gemeinde eine LEADER-Förderung in Höhe von 78.600 Euro.

Nachdem der Auswahlausschuss des Vereins Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv der Förderung für das Projekt bereits 2016 zustimmte, kam im August 2017 der Zuwendungsbescheid. Dies war Anlass genug für einen feierlichen Spatenstich, zu dem rund 80 Personen sowie etliche Kinder aus Waldmühlbach kamen.

Spiel- und Fitnessgeräte wurden inzwischen in Auftrag gegeben. Nun, nach dem Spatenstich, soll zügig mit den Maßnahmen am Mühlbach begonnen werden. Spätestens im Frühjahr 2018 will man den Bürgern Waldmühlbachs ihre fertige Treff- und Bewegungsanlage überlassen.