Meldung

LEADER Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V.

Wie erhalten wir unsere Kulturlandschaft

18.07.2017

Am 17. Juli traf sich eine Gruppe von elf Interessierten im Naturpark-Zentrum Neckartal-Odenwald in Eberbach, um sich dem Thema „Kulturlandschaft“ zu befassen. Zuerst müsste ein Grundstein müsste mit dem Aufbau einer flächendeckenden Bestandsaufnahme von ungepflegten Streuobstwiesen gelegt werden. Darauf aufbauend sollte als nächster Schritt mit der Vermarktungsstruktur für Pflege von Streuobstflächen und Bäumen begonnen werden. Ziel ist eine regionale Grundstücksbörse für Streuobstwiesen mit einer Suche/ Biete Funktion. Besitzer sollen ihre Fläche anbieten und Interessierte Pflegeflächen finden.

Eine Runde von Fachkräften überlegte, wie das zu verwirklichen ist. Wer hat Zeit, wer macht die Arbeit? Es sollte bestenfalls eine Stelle eingerichtet werden. Über LEADER würde die Möglichkeit bestehen diese fördern zu lassen. Es wäre schade, wenn allmählich unsere Kulturlandschaft verschwindet und wer trinkt nicht gerne Bio-Apfelsaft von unseren Streuobstwiesen?